TAR-Fachforum 2018 / Leipzig 04.09.-05.09. / Bad Neuenahr 18.09.-19.09. / Ulm 09.10.-10.10. / Hannover 30.10.-31.10. 

    TAB/TAR-Fachforen 2018 

    Neue Regeln, neue Begriffe - neue Fragen?

     

    Die TAB/TAR-Fachforen 2018 behandeln alle neuen Normen der Energieerzeugungsanlagen sowie die der Zähler- und Anschlussschränke. Ab Herbst 2018 treten diese neuen Normen an Kraft. Die Fachforenreihe erklärt die Evolution der technischen Regelwerke, intelligente Lösungen für Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz sowie die technische Umsetzung neuer Geschäfts- und Marktmodelle.

    TAB/TAR-Fachforum

    Die TAB/TAR-Fachforen werden vom Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) zusammen mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke ZVEH organisiert. An zwei Tagen erfahren die Teilnehmer kompakt alles Neue rund um die Niederspannung. Zielgruppe sind vorrangig Netzbetreiber und Elektrohandwerk. Das Konzept von vier Fachforen an vier Standorten in Deutschland (Ulm, Düsseldorf, Hannover, Leipzig) ging erneut voll auf. TAB steht für "Technische Anschlussbedingungen", TAR für "Technische Anschlussregeln".

    Die Fachforen wechseln ihren zweijährigen Turnus auf die geraden Jahre und werden daher im Herbst 2018 stattfinden. Hintergrund ist das Inkrafttreten mehrerer Europäischer Network Codes im Mai 2018. Zu dieser Zeit werden auch mehrere VDE-Anwendungsregeln erwartet, die die Network Codes für Deutschland ausgestalten. VDE|FNN trägt dem erhöhten Informationsbedarf der Branche mit dem neuen Rhythmus der Fachforen Rechnung.

    Highlights 2017

    Impressionen 2017

    Save the date

    TAR-Fachforum in Leipzig: 
    4. – 5. September 2018

    TAR-Fachforum in Bad Neuenahr: 
    18. – 19. September 2018

    TAR-Fachforum in Ulm: 
    9. – 10. Oktober 2018

    TAR-Fachforum in Hannover: 
    30. – 31. Oktober 2018
    (Veranstaltung findet auch am neuen Feiertag 31.10.2018 statt!)

     

    Die Zeiten gelten für alle Termine: 
    1. Tag: 9.00 bis 18.00 Uhr 
    2. Tag: 9.00 bis 15.00 Uhr